Mentale Geburtsvorbereitung/ HypnoBirthing

Veranstalterin: Anna Spengler, Hebamme und HypnoBirthing Kursleiterin

Du bist schwanger? Du wünschst dir bereits in der Schwangerschaft einen innigen Kontakt mit dem ungeborenen Kind aufzubauen? Du möchtest mehr und mehr ins Vertrauen finden und dich gemeinsam auf die Reise der Geburt zu machen? Du möchtest dein Kind auf möglichst angenehme und natürliche Weise gebären? Dann bist du hier genau richtig!

"Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten."

Die innere Einstellung, Erfahrungen und Überzeugungen haben viel damit zu tun wie wir unsere Geburten erleben. Erfahre mehr darüber, wie du dich ganz aktiv und positiv auf die Geburt deines Kindes vorbereiten kannst. Lasse alte Vorstellungen und Ängste hinter dir und gehe voll Zuversicht und innere Stärke auf das Kommende zu.

Dieser Kurs ist die Weiterentwicklung der "klassischen" HypnoBirthing Kurse. Du erfährst im Kurs eine Mischung aus Theorie und Praxis, erlernst Methoden der Tiefenentspannung, Selbsthypnose, Atemübungen und bekommst viele konkrete Übungen für zu Hause an die Hand. Die so gefestigten Methoden können sowohl in der Schwangerschaft als auch unter Geburt angewendet werden- unabhänging wo und wie du gebären möchtest.

Der Geburtsbegleiter wird aktiv ins Erleben der Schwangerschaft als auch die Vorbereitung der Geburt mit einbezogen und erhält unter der Geburt die Möglichkeit auf unterschiedlichste Art und Weise aktiv zu unterstützen. Er ist mittendrin, statt nur dabei...

Manche Frauen verbinden mit Hypnose einen weggetretenen, willenlosen Zustand- genau das Gegenteil ist der Fall. Hypnose ist in diesem Zusammenhang eine gezielte Konzentration/Fokussierung auf einen inneren, maximal entspannten Zustand- Du bist ganze bei dir selbst- nicht fremdgesteuert. In meinen Kursen/Sitzungen lernst diesen inneren, sicheren Ort kennen und lernst, wie du in diesem ruhigen, entspannten Zustand bleiben kannst- egal wo oder wie die Geburt stattfindet.        

Diese Methode eignet sich besonders für Frauen, die eher Schwierigkeiten haben sich zu entspannen und den Kopf abzuschalten, sich viele Gedanken und Sorgen um die Geburt/Geburtsverlauf machen oder bereits Geburten erlebt haben, die aus ihrer Sicht nicht optimal verlaufen sind.         

Mein Weg der Hypnose als Element der Geburtsvorbereitung begann mit der HypnoBirthing Ausbildung 2016 bei Sydney Sobotka (HypnoBirthing Gesellschaft Europa), seitdem habe ich diese Methode weiterentwickelt und durch Elemente aus dem Mentaltraining, Achtsamkeitstraining (MBSR) und Tiefenentspannung erweitert. Auch meine Erfahrung als Hebamme sowohl in der Hausgeburts-, Geburtshausgeburtshilfe und Arbeit im Kreissaal sowie meine Erfahrungen als Hebamme und in der Geburtsvorbereitung der letzten 15 Jahren fließen mit ein.

Sollten noch Fragen zu dieser Form der Geburtsvorbereitung offen sein, zöger nicht dich an mich zu wenden. In einem persönlichen Telefonat oder Gespräch vor Ort können wir herausfinden ein geeigneter Weg wäre.

Der Kurs umfasst 4 Abende à 2 Stunden. Der erste Abend kann bereits in der Frühschwangerschaft besucht werden und Sie so durch die Schwangerschaft begleiten und stärken. Die weiteren Abende empfehle ich zwischen 25. und 35. Schwangerschaftswoche zu besuchen.

Ein Privatkurs der wahlweise bei dir zu Hause oder in meiner Praxis stattfindet umfasst 3-4 Termine à 2 Stunden. Auch Einzelsitzungen zu speziellen Themen oder "um es mal auszuprobieren" sind möglich.

 

Kontakt
Hebammenpraxis Koru
Frankfurter Straße 10
65779 Kelkheim
Telefon: 0 61 95 - 7 58 09 52

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden