Loading color scheme

Rückbildungskurs

In der Gemeinschaft macht es mehr Spaß, etwas für den eigenen Körper zu tun.
Durch gezielte Gymnastik-, Beckenboden- und Entspannungsübungen wird die Rückbildung gefördert, und es wird leichter, wieder ins eigene Gleichgewicht zu kommen.

Veranstalterinnen

Dieser Kurs sollte frühestens ab 6-8 Wochen nach der Geburt Ihres Kindes begonnen werden. Die Kosten werden komplett von der Krankenkasse übernommen, solange die Geburt nicht mehr als 12 Monate her ist- etwaige Sonderleistungen wie Babymassage oder Yoga sind Privatleistungen. Entnehmen Sie diese Angaben bitte der Kursbeschreibung des jeweiligen Kurses.

Die Veränderungen, die der weibliche Körper in der Schwangerschaft mitmacht sind enorm. Nach der Geburt beginnt der Körper sich langsam wieder zu regenerieren. Unterstützen Sie diese Vorgänge durch geeignete Übungen- Beckenbodenschonend und Beckenbodenstärkend. Für eine starke Mitte und einen gesunden Rücken.

Lerne andere Mütter in der selben Situation kennen und erlebe, wie du kleine Übungen in deinen Alltag integrieren kannst um dir selbst etwas Gutes zu tun.

Verschiedene Kursmodelle:

Kombikurs mit Babymassage

Unter fachkundiger Anleitung werden die Babys von Ihnen massiert- Sie lernen viel über verschiedene Massage und Aromaöle und wie Sie Ihrem kleinen Schatz bei kleineren Unwohlsein- wie Bauch- oder Zahnungsschmerzen helfen können.

Anschließend kümmern Sie sich im Rückbildungskurs um Ihren Beckenboden, die Bauch- und Rückenmuskeln.- Wohlfühlen für Mama und Baby.

Rückbildung mit Babys

Die Kinder werden in die Übungen- so sie denn nicht gerade schlummern, mit einbezogen. So wird kein Babysitter/Kinderbetreuung benötigt.

Rückbildung abends

Die Kinder bleiben zu Hause bzw. werden von jemandem betreut und Sie haben Zeit, sich in Ruhe um Ihre Rückbildung zu kümmern.

Rückbildungsyoga

Im Kurs Rückbildungsyoga genießen Sie die Doppelqualifikation von Helene Bürckenmeyer als Hebamme (Rückbildung) und Yogalehrerin postnatal (Yoga)-  Sie kombiniert diese beiden Elemente zu einem stimmigen Kurskonzept für den ganzen Körper. Rückbildungsyoga aktiviert und stärkt den Beckenboden, unterstützt die Bauchmuskulatur und hilft somit, die Körpermitte nach der Geburt zu stabilisieren. Die Yogaelemente sorgen für einen starken Rücken und eine aufrechte Körperhaltung. Regelmäßige Entspannungsübungen runden die Exklusivzeit für Sie und Ihren Körper ab. Umfangreiches Videomaterial ermöglicht es dir, die Übungen bewusst in den Alltag mit Kind zu integrieren.

Dieser Kurs ist sowohl als Rückbildungskurs als auch als Folgekurs nach der Rückbildung geeignet. Yogakenntnisse sind nicht notwendig.

Alle Kurse ausgebucht?

Trag dich in die Interessentenliste ein, und werde per Mail über frei gewordene Plätze informiert - ohne Verpflichtung dann auch einen Kurs zu buchen.