Loading color scheme

Hallo liebe Anna,

ich habe am 10.05. unser Bauchgefühlbaby auf die Welt gebracht. Für mich ist es tatsächlich ein Bauchgefühl Baby, nicht nur weil ich fast die gesamte Schwangerschaft deine Hypnosen gehört habe, sondern viel mehr weil mein Baby sich bis zum Ende in der Beckenendlage befunden hat.

Irgendwas sagte mir schon relativ früh, dass sie sich nicht drehen wird und ich die Kleine trotzdem mit einer spontan Geburt auf die Welt bringen möchte.

Als ich bei 40+6 war, ist die Blase gesprungen. Nach den ersten Untersuchungen im Krankenhaus begann ich dann deine Hypnosen zu hören. Bis die Wehen stärker wurden und es langsam Richtung Geburt ging, vergingen 13 Stunden. Deine Hypnosen halfen mir sehr, mich in den richtigen Momenten zu entspannen und auch trotz Wehen in den Pausen zu schlafen. Dafür danke ich Dir wirklich sehr. Ca. 3 Stunden bevor die Kleine das Licht der Welt erblickte war mein Muttermund noch ziemlich „weit hinten“ aber dafür sehr weich, weswegen die Hebammen davon ausgingen, dass es noch lange dauern wird. Trotz Wehen im 5 Minuten Abstand.

Ab dann begann ich mir Türen vorzustellen. Türen die aufgehen und auch alle Fenster und Schränke im Kreißsaal haben sich vor meinem inneren Auge geöffnet und somit dauerte es nicht lange und der Muttermund war schon auf 4cm (verrückt oder :D) und mein Mann durfte endlich wieder zu mir

Ab jetzt sollte es nur noch eineinhalb Stunden dauern und deine Hypnose unter der Geburt lief im Hintergrund. Meinem Mann hat es auch sehr viel weitergeholfen, da er auch im richtigen Moment die passenden Worte hatte. „Lass los und entspanne Dich“ half mir mehrmals unsere Tochter letztendlich mit ihrem Fuß zuerst zu gebären.

Der restliche Teil spielte sich auch so schnell ab, dass es eine wunderschöne Geburt war.

Ich hätte es mir nicht besser vorstellen können und meinem Baby ging es auch die gesamte Zeit gut.

Ich bin mir sicher, dass Dein Kurs, die regelmäßigen Hypnosen und mein positives Bauchgefühl, dass die spontan Geburt in Beckenendlage für uns das Richtige sein wird seinen großen Teil dazu beigetragen haben das es eine tolle und schöne Geburt war.

Ich möchte mich von Herzen bei dir bedanken, dass Du mich in dieser besonderen Schwangerschaft und Geburt so intensiv begleitet hast.

Mutter, 2. Kind

 

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Um die ONLINE-ANMELDUNG zu den Veranstaltungen nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie alle Cookies zulassen.