Loading color scheme

WICHTIG: Auch während der Corona-Pandemie findet die Akupunktur-Sprechstunde unter strengen Hygienemaßnahmen wie gewohnt statt. Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse kurz via Mail.

Akupunktur ist als eine alternative Behandlungsmethode seit vielen Jahren bekannt und erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit auch bei Schwangeren und frisch gebackenen Müttern. Da der Einsatz von Medikamenten in der Schwangerschaft und Stillzeit oft eingeschränkt ist greifen viele Frauen auf dieses alte Wissen zurück.

In meiner Akupunktursprechstunde haben Sie die Möglichkeit neben einer ausführlichen Beratung auch den Einsatz von Akupunktur zu genießen. Ich akupunktiere nun bereits seit 2008 und bilde mich regelmäßig fort. Die möglichen Einsatzgebiete sind unter anderen:

Indikationen in der Schwangerschaft

  • Übelkeit
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Wassereinlagerungen
  • Rückenschmerzen
  • Stimmungsschwankungen
  • Geburtsvorbereitend (start ist hier 4 Wochen vor Geburtstermin)

Indikationen im Wochenbett

  • Milchmangel
  • Schmerzen an Geburtsverletzungen/Kaiserschnittnarbe
  • Milchstau oder Schmerzen beim Stillen
  • Stimmungsschwankungen im Wochenbett
  • Störungen der Rückbildung

Die Akupunktur ist keine Kassenleistung und wird privat in Rechnung gestellt. Eine Sitzung kostet in der Regel 30 Euro.

 

Anmeldung zur Akupunktur-Sprechstunde

Hebamme Danisa Schneider-Smiljkovic

TERMINE ANFRAGEN

Hebamme Anna Spengler

Termine anfragen

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Um die ONLINE-ANMELDUNG zu den Veranstaltungen nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie alle Cookies zulassen.