nach der Geburt

Wochenbettbegleitung

Jede Frau hat in den ersten 8 Wochen nach der Geburt Anspruch auf Hebammenhilfe, unabhängig vom Geburtsort des Kindes oder wie lange Sie in der Klinik bleiben.

Bei diesen regelmäßigen Hausbesuchen in den ersten 8-12 Wochen nach der Geburt bringe ich genug Zeit mit, um auf all Ihre Fragen zum Stillen und den Umgang mit dem Säugling einzugehen.

Dabei untersuche ich unter anderem die Rückbildung der Gebärmutter, die Gewichtsentwicklung des Kindes sowie die Nabelheilung. Beratung bei Stillschwierigkeiten sowie die Anleitung erster Rückbildungsübungen sind genauso Bestandteil meiner Besuche.

Da die Nachbetreuung der zeitintensivste Teil meiner Arbeit ist nehme ich nur eine sehr begrenzte Anzahl von Betreuungen pro Monat an. Melden Sie sich deshalb möglichst frühzeitig falls Sie eine Begleitung wünschen.

Ich begleite Familien in Hausbesuchen ausschließlich in folgenden Orten:

  • Kelkheim (mit allen OT)
  • Eppstein (ohne OT)

 

Weiter Hebammen zur Begleitung finden Sie unter anderem hier:

www.hebammen-hessen.de

 

 

Stillberatung

Über die Wochenbettzeit hinaus haben Sie Anspruch auf Beratungen bis zum Ende der Stillzeit, bzw. falls Sie nicht stillen, bis Ihr Kind 9 Monate alt ist. Dabei ist es unwichtig, ob es sich um Fragen zum Stillen, Zufüttern oder Abstillen handelt.

Gerne berate ich auch Frauen, die nicht von mir im Wochenbett begleitet wurden.

 
Kontakt
Hebammenpraxis Koru
Frankfurter Straße 10
65779 Kelkheim
Telefon: 0 61 95 - 7 58 09 52

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular